Solar-Bürger-Genossenschaft die unabhängige Freiburger Energie-Genossenschaft

Terminarchiv  für interessierte Bürger

Hier finden Sie eine Rückschau bereits vergangener Veranstaltungen und Termine.

Niklas Kreifels vom Fraunhofer ISE referiert über Wirtschaftlichkeit und Betriebsweisen bei mehreren Stromerzeugern wie PV-Anlage und BHKW, mehreren stromverbrauchenden Geräten sowie Stromspeichern im Wohngebäude.

Als wissenschaftlicher Mitarbeiter des Fraunhofer ISE arbeitet er in der Abteilung "Intelligente Energiesysteme". Dort beschäftigt er sich mit Betriebsführungsstrategien dezentraler Energiesysteme in einem energiewirtschaftlichen Kontext.

Anschließend steht ausreichend Zeit für Fragen und Diskussion zur Verfügung.

Der Vortrag ist auch für Nicht-Mitglieder frei.

Unsere jüngste Solarstromanlage, die eine der Regio-Solar-Anlagen des fesa e.V. ersetzt, ist bereits in Betrieb, sie muss aber noch gebührend eingeweiht werden.

Da sie im schönen Dreisamtal steht, möchten wir einen sonnigen Samstag dazu auswählen, der sich für den Fahrrad-Familienausflug eignet.

Voraussichtlich wird es einer der nächsten Samstage. Es wird hier 5 Tage vorher angekündigt. Wer es nicht verpassen möchte, kann sich gerne auf unseren Mailverteiler setzen lassen.

Eine kurze Mail genügt!

Im Anschluss an unsere Generalversammlung 2015 informierten wir über unser Stromangebot.

Torsten Schwarz von den Bürgerwerken stellte die genossenschaftliche Stromvermarktungsinitiative der Bürgerwerke eG vor und informierte über die Idee und die weitere Entwicklung dieses Angebotes sowie die Qualität des Stroms.

Weitere Informationen über die Bürgerwerke, das Konzept und den Strom: www.buergerwerke.org

Schirmherrin Umweltbürgermeisterin Gerda Stuchlik, Freiburg i.Br.. Leitung: Dr. Georg Löser, ECOtriniva e.V.

Kurzvorträge und anschließend Führung Mini-BHKW

BHKW-Forum: Mini-BHKW für Klimaschutz & Atomausstieg im Heizungskeller
Dr. Georg Löser, ECOtrinova e.V., Vorsitzender; Strom erzeugende Heizungen für Wohngebäude: Aktuelles & Förderung

Dr. Jörg Lange, Energieexperte und Ökologe, Freiburg, i.Br.; Energie direkt vom Erzeuger - Strommarkt 2.0 ?.

Kaj Mertens-Stickel, Vorstand Solarbürgergenossenschaft eG, Freiburg i.Br.; Neues BHKW zum "Nulltarif" für Kleingewerbe und WEGs? Contracting mit einer Genossenschaft.
Christian Meyer, Energy Consulting Meyer, Geschäftsführer, Umkirch i.Br.; Eigenstrom im Vergleich zum Stromverkauf. Überschussstrom-Vermarktung, Zeitgleichheit.
Martin Ufheil, Solares Bauen GmbH, Geschäftsführer, Freiburg i.Br.; Kommunale BHKW: Freiburg 2010 - 2015 und was ist zu tun?
Martin Barnsteiner, Dipl.-Ing., badenovaWÄRMEPLUS, Freiburg i.Br.; Strandbad Freiburg: BHKW mit Wärmepumpe und Fernwärme
13:45 – 15:00 Führung in Merzhausen: BHKW & Photovoltaik & Stromspeicher und Holzfeuerung. Betreiber: Hausgemeinschaft in kleinem MFH

Weiteres Programm (PDF)

Die Initiative Südpfalz-Energie e.V. (ISE) und die Energieagentur Rheinland-Pfalz organisiert eine Veranstaltungsreihe „Die Sonne bezahlt die Stromrechnung“. Mit der Aktion wollen wir die Bürger über die interessanten Möglichkeiten der Erzeugung von Solarstrom sachlich informieren. Dazu finden fünf Bürgerabende statt:

  • 11.3.2015, 19.00 Uhr in Klingenmünster
  • 22.4.2015, 19.00 Uhr in Lingenfeld
  • 12.5.2015, 19.00 Uhr in Wörth
  • 30.6.2015, 19.00 Uhr in Landau
  • 14.7.2015, 19.00 Uhr in Annweiler

Programm und Infos als PDF

Wir bedanken uns für die Unterstützung der Veranstaltung durch die Verbandsgemeinden und Städte. Ferner freuen wir uns über die Teilnahme der regionalen Sparkassen und VR-Banken sowie der Energieversorger. Die Veranstaltung richtet sich insbesondere an die Eigentümer von Einfamilienhäusern. Die Teilnahme ist kostenfrei.